Sachwert schlägt Geldwert– jetzt mit Sonder-AfA 6 %! 2 Neubau MFH mit 16 WE Köln-Porz-Elsdorf

Kaufpreis:
8.600.000,00 €
Grundstücksfläche
ca. 1.111 m²
Kaufpreis :
8.600.000,00 €
Grundstück :
ca. 1.111 m²
Objektart :
Zins und Renditeobjekt
Objekttyp :
Mehrfamilienhaus
PLZ :
51145
Ort :
Köln / Elsdorf
Baujahr :
2023
wesentlicher Energieträger :
Blockheizkraftwerk
Einliegerwohnung :
Nein
ImmoNr :
IH_Porz-Elsdorf-2MFH
Datensatznr :
1.093
Bilder (7)

Details.

Der Bundestag hat am 17.11.2023 das bahnbrechende Wachstumschancengesetz verabschiedet, welches auch für Kapitalanleger im Immobiliensektor spannende Perspektiven eröffnet. Eine zentrale Maßnahme: Eine degressive Sonderabschreibung von sechs Prozent der Gebäude- und Kaufnebenkisten für den Wohnungsneubau. Diese gilt für Projekte zwischen dem 1.10.2023 und dem 30.9.2029, ohne Baukostenobergrenze, vorausgesetzt, der Mindesteffizienzstandard 55 (EH55) wird erfüllt. Beachten Sie, dass der Bundesrat dem Gesetz noch zustimmen muss.

Warum jetzt investieren?

Das Ziel des Gesetzes ist es, den Wohnungsbau in Deutschland attraktiver zu gestalten. Trotz steuerlicher Vorteile kann die aktuelle Zinslage zu einem negativen Cash-Flow führen. Unser exklusives Angebot gleicht dieses Manko aus: Wir gewähren einen Mietzuschuss für die ersten fünf Jahre nach Fertigstellung.

Ihre Vorteile:

Sonderabschreibung von 6 % der Gebäude- und Kaufnebenkosten für den Wohnungsneubau.
Befristet auf 6 Jahre für Projekte zwischen dem 1.10.2023 und dem 30.9.2029.
Keine Baukostenobergrenze, solange der Effizienzstandard 55 (EH55) erfüllt ist.
Mietzuschuss für die ersten 5 Jahre nach Fertigstellung.

Beispielrechnung:
Annahme eines Zinssatzes von 4,5 %. Bei Erstvermietung im Jahr 2025 erreichen Sie eine monatliche Nettokaltmiete von 19,50 € pro qm. Der Mietzuschuss gemäß Beispielrechnung bietet finanzielle Sicherheit.

Ihre Sicherheit und Flexibilität:

Eigenkapitalrückfluss in den Anfangsjahren durch das steuerliche Ergebnis.
Tilgung führt zu Vermögenszuwachs, auch in den ersten Jahren.
Cash-Flow steigt bei  einer Zinssenkung auf 3 %, im 6. Vermietungsjahr!

Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot keine Mietgarantie darstellt. Das Risiko der Vermietung und damit verbundene Kosten liegen weiterhin beim Investor. Die Zinsentwicklung kann variieren. Zugesagt ist ausschließlich der Mietzuschuss in den ersten 5 Jahren und die Umsetzung der AfA, sobald das Gesetz in Kraft.
ÖKOLOGISCH UND ZUKUNFTSFÄHIG.
Eines der modernsten Wohnprojekte Kölns

Alle Gebäude werden als Effizienzhäuser errichtet. Alle Wohnungen sind barrierearm. Eigene Wärme für Heizung und Wasser wird mit regenerativen Energien in Kombination mit Solar- und Photovoltaiktechnik direkt vor Ort gewonnen. Kurze Wege, Car-Sharing und Glasfaser-Anbindung sorgen für Mobilität.

Nahwärmecontracting mit 60% erneuerbaren Energien.
Dachflächen begrünt plus Pholtovoltaik KfW 55 EE Standard
Alle Wohnungen mit Balkon / Terrassen, im Erdgeschoss kleine Gärten
Einbauküchen
Fußbodenheizung, Parkett- oder Vinylböden nach Wahl,
ebenerdige Dusche, Großformatfliesen
Barriefreie Zugänglichkeit von TG-Stellplätzen zu beiden Mehrfamilienhäusern
Vorrüstung für Ladeinfrastruktur für 16 TG-Stellplätze
Glasfaseranschluss mit bis zu 1GB/s
Grundstück: 1.111 qm
Bodenwert ca. 1.000 €/pro qm.
Köln-Porz-Elsdorf bietet alle Vorzüge des städtischen Lebens und gleichzeitig herrliche Naherholungsgebiete mit hohem Freizeitwert. Die Lage ist hervorragend angebunden. Neben Straßen- und S-Bahn verkehren zahlreiche Buslinien. Die Anbindung an das Autobahnnetz und den Flughafen ist hervorragend. Radwege des Velorouten-Fahrradnetzes liegen direkt an den FÜNF HÖFEN. Im Alltag schnell zu Kita, Schule, Einkauf oder Arbeit und in der Freizeit zu Sport, Kultur, Naherholung oder ins Restaurant und den Urlaub.
Zwei Haltestellen der Buslinie 162 liegen in unmittelbarer Nähe zu FÜNF HÖFE und binden zur S-Bahn-Wahn, Bf. Porz und Porz Markt an. Die Straßenbahnlinie 7 verkehrt direkt von Porz Markt über Deutz nach Köln-Zentrum. Die S-Bahnlinien S12 und S19 sowie die Regionalbahn 27 fahren Bonn, Siegburg, Köln/Bonn Flughafen, Köln Messe/ Deutz und Köln Hbf. an. Mit dem Auto schnell erreichbar über die B8 die Autobahnen A559/ A3/ A4 in Richtung Köln-Zentrum, Bonn und Düsseldorf.
Der Konrad-Adenauer-Flughafen Köln/Bonn ist Plattform für Destinationen in der ganzen Welt.
Die Planung, Finanzierung und Durchführung des Bauvorhabens erfolgen durch die Stefan Frey Immobilien-Projekt-Management AG mit Sitz in Köln, die seit über 25 Jahren in Köln, dem umliegenden Rheinland bis nach Aachen und Düsseldorf Wohnungen, Häuser und Gewerbebauten errichtet. Weit über 2.500 erfolgreich realisierte Projekteinheiten sind die Referenz. Der Vertrieb der Immobilien erfolgt über INTERHOUSE Immobilien.

Bitte beachten Sie, dass die dargestellten Pläne und Visualisierungen zum Teil Sonderleistungen enthalten, die nicht im Kaufpreis inbegriffen sind. Das Angebot ist freibleibend. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren auf den Informationen des Auftraggebers.
Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.

Energieausweis.

Energieausweis
Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse
A
Endenergiebedarf
52,7 kWh/(m²a)
Energieausweis gültig bis
17.03.2032
A+
A
B
C
D
E
F
G
H

Ihre Anfrage.

Google reCaptcha

Google reCaptcha wird derzeit blockiert!

Da Sie der Verwendung von Cookies nicht zugestimmt haben, wird der Service Google reCaptcha derzeit nicht ausgeführt. Wir verwenden diesen Service um uns vor Spam-Nachrichten zu schützen. Durch den untenstehenden Button können Sie der Verwendung von Google reCaptcha rückwirkend zustimmen. Alle wichtigen Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Inhalt laden